Nationalpark Kärnten Card - Ausflugsziele

Wie kaum eine andere Region in den Alpen kann die NationalparkRegion Hohe Tauern Kärnten mit Naturwundern und einzigartigen Ausflugszielen aufwarten und das alle inklusive:

  • Hochgebirgsseilbahn Ankogel:
    Bringt Sie in 2 Sektionen auf 2.631m Seehöhe, herrliches Bergpanorama,
    Ausgangspunkt für viele Bergtouren. Berg- und Talfahrt gratis mit der "Nationalpark Kärnten Card"

  • Tauernbad Mallnitz – ein Erlebnisbad mit Vitalbereich
    Öffnungszeiten: Vorsaison 13.00 – 20.00 Uhr
    Hauptsaison 10.00 – 20.00 Uhr
    Freier Eintritt mit der "Nationalpark Kärnten Card"
     
  • Nationalpark Besucherzentrum Mallnitz:
    Wo kann ich Wildtiere beobachten, wie komme ich auf den Ankogel und was kann ich mit meiner Familie unternehmen?
    Das Besucherzentrum Mallnitz hält alle Informationen über den Nationalpark Hohe Tauern bereit.

    In der gänzlich neu gestalteten Ausstellung „univerzoom nationalpark“ entführen zahlreiche Erlebnisstationen Neugierige aller Altersstufen in die Wunderwelt der Hohen Tauern.
    Die „rangerlabs sind Forscherwerkstätten in denen zusammen mit unseren Nationalpark Rangern geforscht, experimentiert und ausprobiert wird.
    Freier Eintritt mit der "Nationalpark Kärnten Card"
     
  • Raggaschlucht (Flattach):
    In jahrtausendelanger Arbeit schuf der Raggabach eine der schönsten Naturschluchten der Alpen. Senkrechte Felswände verengen die wildromantische Schlucht, das Tosen des Wassers erfüllt die Luft. Gutes Schuhwerk erforderlich.
    Täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
    Freier Eintritt mit der "Nationalpark Kärnten Card"
     
  • Groppensteinschlucht (Obervellach)
    ist ein atemberaubendes Naturjuwel und ein besonderes Naturschauspiel im Luft- und Schrothkurort Obervellach inmitten des Nationalparks Hohe Tauern. Auf einer Länge von 2,5 km wandert man über spektakuläre Steiganlagen und Brücken vorbei an Stromschnellen und Wasserfällen mit bis zu 30 m Fallhöhe. Erleben Sie einen „Gesundbrunnen“ mit Ruhe und Vitalität. Sinnes: Schlucht für die ganze Familie. Freier Eintritt mit der "Nationalpark Kärnten Card"
     
  • Mölltaler Gletscher (Flattach):
    Ein Ausflug auf den einzigen erschlossenen Gletscher in Kärnten lohnt sich immer. Für eine kleine oder größere Wanderung über das immerwährende Eis oder einfach nur zum Schauen und Staunen. Erlebnis 3000!
    Berg- und Talfahrt gratis mit der "Nationalpark Kärnten Card"
  • Erlebnisbad Obervellach (freier Eintritt)
  • Kreuzeckbahn (freie Fahrt)
  • Goldgräberdorf Heiligenblut (freier Eintritt)
  • Bergbahn Schareck (freie Fahrt)
  • Maltatal-Hochalmstraße freier Eintritt
  • ... und weitere 100 Ausflugsziele der „klassischen“ Kärnten-Card


Gerade Familien wissen dieses großzügige Angebot zu schätzen, denn so belastet kein Eintritt, keine Maut und keine Gebühr die Urlaubskassa.

Und so einfach geht´s! Sie erhalten die Nationalpark Kärnten-Card im Eggerhof automatisch und gratis für die Dauer Ihres Aufenthaltes (mind. 2 Nächte)! Und wenn Sie die Card schon für die Anreise über die Großglockner-Hochalpenstraße nützen wollen, nehmen Sie einfach die Buchungsbestätigung mit und Sie erhalten bei der Mautstelle EUR 4,00 Ermäßigung!