Sanfter Winter

Durch die Höhenlage von 1.200m kann man in Mallnitz noch ein echtes Wintermärchen erleben.
Langlauf, Rodeln, Schneeschuh- und Winterwantern, Eislaufen, Pferdeschlittenfahrten, Skitouren oder einfach die Landschaft bei einem Spaziergang genießen.

  • Langlaufen im Seebach- und Tauerntal
    Langlaufen auf den schönsten Loipen in der Nationalparkregion Hohe Tauern. Bestens gepflegte Loipen, mit dem Kärntner Loipengütesiegel ausgezeichnet, führen durch die traumhafte Winterwelt des Seebach- und Tauerntales rund um Mallnitz. Ob erholsamer Wintergenuss oder sportliche Herausforderung, das über 25 km lange Loipennetz wird auch Sie begeistern. Um 100 % Schneegarantie zu gewährleisten, wird die Loipe im Tauerntal sogar beschneit.

    Der Einstieg ist nur wenige Minuten von unserem Haus entfernt und ins Seebachtal bringt Sie ganz bequem und kostenlos der Skibus.
    Gäste unseres Hauses erhalten 10 % Ermäßigung auf Langlaufkurs oder Skiverleih bei der Skischule Mallnitz.  » zur Langlaufkarte mit Winterwanderwegen.

  • Pferdeschlittenfahrten
    Romantisch in der Kutsche unter eine Decke gekuschelt, die Winterwunderwelt von Mallnitz erleben.

  • Rodelnspaß im Tauerntal
    Die 3,5 km lange Rodelbahn im Tauerntal erreicht man mit dem Rodelbus.
    Rodelspaß bei Tag und Nacht mit Beleuchtung. Schlitten werden vom Taxiunternehmer zur Verfügung gestellt.

  • Skitouren und Skibergsteigen
    Als Bergsteigerdorf hat Mallnitz unzählige Skitouren in allen Schwierigkeitsgraden.
    Für Anfänger und Einsteiger zur Hagenerhütte oder Häusleralm
    für Genieser zur Romaten oder Radeckscharte
    und für ambitionierte Tourengeher der Ankogel, die Geißelspitze oder die Tauernkönigin Hochalmspitze
    abseits des Rummels, Tiefschnee oder Firn genießen.
    Weitere Infos und Touren finden Sie hier:  Online-Tourenportal    www.tauernalpin.at
     
  • Schneeschuhwandern
    Ob auf eigene Faust oder geführt, erkunden Sie die atemberaubende Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern im Winter mit Schneeschuhen.
    Geführte Schneeschuhwanderungen 2-3 Mal pro Woche mit Wanderführer oder Nationalparkranger (Wildtierbeobachtungen)
    » zur Schneeschuhwanderkarte auf Mallnitz.at
     
  • Winterwander
    Entdecken Sie die sanfte Seite des Winters. Rund um Mallnitz gibt es 15 km bestens geräumte Winterwanderwege ins tiefverschneite Tauern- und Seebachtal.
     
  • Eislaufplatz und Eisstockschiessen:
    beim Tauernbad, Verleih von Eislaufschuhen dirkt beim Eislaufplatz
     
  • Hallenbad und Sauna:
    Die Gäste unseres Hauses, haben täglich freien Eintritt ins Tauernbad.
    Aber auch die neue Erlebnissauna ist nach dem Wintersport ein echter Genuss