Tauernalpin - Alpintourismus im Nationalpark Hohe Tauern

Beherbergungsbetriebe, Hütten und Bergführer in der NationalparkRegion Hohe Tauern Kärnten haben sich unter der Marke „Tauern Alpin“ zusammengeschlossen um Berg- und Naturliebhabern ein ganz spezielles Service zu bieten. Auch der Eggerhof ist seit dem Frühling 2007 zertifizierter TauernAlpin Betrieb.
Als "Basislager" für das Abenteuer Berg bieten wir unseren Gästen viele zusätzliche Serviceleistungen:

  • Aktuelle Alpininformationen (Wetterbericht, Tourenvorschläge)
  • Transfer bei Trekkingtoure
  • Hütten- und Bergführerreservierung
  • Ausrüstungsverleih (Stöcke, Rucksäcke, Steigeisen, Pickel, Tourenski und Felle usw.)
  • Individuelle Tourenplanung
  • Alpinbibliothek
  • Auf Wunsch Frühstück schon ab 6.00 Uhr

Schwerpunkte TauernAlpin
Auch im Winter steht TauernAlpin für ein individuelles Erlebnis:

  • Eisklettern:
    Wasserfall - Klettern liegt im Trend, weil verbesserte Eisgeräte und hoch entwickelte Eistechniken das Steileisklettern zu einer beherrschbaren Bergsport - Disziplin machen. Auch bei uns gibt es ungeahnte Möglichkeiten diese Extrem-Sportart auszuüben.

  • Skitouren im Nationalpark Hohe Tauern:
    Der Nationalpark Hohe Tauern, das größte Schutzgebiet der Alpen, und seine umliegende Bergwelt sind ein Traumland für Alpinisten. Ihnen eröffnet das nicht enden wollende Meer an Gipfeln schier unerschöpfliche Möglichkeiten.
    Wenn im Spätherbst der erste Schnee die Berghänge bedeckt, nimmt eine für die heutige hektische Zeit ungewohnte Stille die Hohen Tauern bis weit in das Frühjahr in Besitz. Wer dann nicht mit Bergbahnen, sondern weit abseits des Pistentrubels mit eigener Muskelkraft die Gipfel erklimmt, wird eine glitzernde Wunderwelt der Natur entdecken – das verborgene Schitourenparadies der Ostalpen!

Weitere Informationen unter www.tauernalpin.at